Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Bestimmung von Phosphatfraktionen in Klärschlamm und Schlammwasser

Bestimmung von Phosphatfraktionen in Klärschlamm und Schlammwasser
Forschungsthema:Umwelttechnologie
Typ:Diplom- oder Masterthesis
Datum:ab sofort
Betreuer:

Dipl.-Geoök. Anke Ehbrecht

 

Die Phosphorrückgewinnung auf kommunalen Kläranlagen ist ein aktuelles Thema, das auf Basis der Novellierung der Klärschlammverordnung gesetzlich verankert wird. Am Karlsruher Institut für Technologie wurde ein Verfahren zur Phosphorrückgewinnung aus Schlammwasser kommunaler Kläranlagen bis zur Anwendungsreife entwickelt.

Um die Prozesse im sog. P-RoC-Verfahren besser zu verstehen, ist es sinnvoll, die Phosphatfraktionen in Schlammwasser und v.a. Faulschlamm zu bestimmen. Hierzu existieren unterschiedliche Analysenvorschriften, die es zu bewerten gilt.

 

PDF Download [PDF]