Sandwich Support Projekt 1 (Sandwich-SP1) Heterogene Bentonithydratation

  • Ansprechpartner:

    Prof. Dr. Katja Emmerich

  • Projektgruppe:

    Angewandte Mineralogie/Clay Science

  • Förderung:

    01.12.2021 - 30.11.2024

  • Partner:

    Ruhr-Universität Bochum, Lehrstuhl für Bodenmechanik, Grundbau und Umweltgeotechnik

Das Ziel des Vorhabens ist die Vorhersage des makroskopischen Quelldrucks und die hydro-mechanisch-chemische Modellierung von Bentonitdichtelementen aus nationalen Ca-Bentoniten in Kontakt mit Na-reichen Porenwässern potentieller Wirtsgesteine basierend auf den initialen und sich ändernden Randbedingungen (teilweise behindertes Quellen am Anfang, vollkommen behindertes Quellen am Ende), Hydratationsbedingungen und physiko-chemischen Bentoniteigenschaften. Damit erfolgt der Skalenübergang von der molekularen auf die makroskopische Ebene. Das Vorhaben trägt dazu bei, die Frage zu beantworten, ob die Bentonitbarriere einen Gleichgewichtszustand bei t = ∞ erreicht.

Das Projekt steht in engem Zusammenhang zum Hauptprojekt „Vertikales hydraulisches Dichtsystem nach dem SANDWICH-Prinzip“.

 

Gefördert unter FKZ 02E12001A durch: